AKTUELL: Sylvia Hunger übernimmt ab 2021 von Gudrun Koch. Danke, liebe Gudrun, für deinen langjährigen Einsatz und herzlich willkommen, liebe Sylvia!

Yoga für Frauen – neue Teilnehmerinnen sind bei uns herzlich willkommen!

Was bedeutet Yoga für den Körper?

Yoga ist eine Lebenseinstellung in mehreren Bereichen: Atmung, Ernährung, positives Dehnen, richtiges Praktizieren (Üben) und Entspannung. Yoga heißt im Einklang mit dem eigenen Körper und Geist zu sein. Die Lehre von Yoga beinhaltet die Überzeugung, dass sich durch die Praxis die Fähigkeit zur Konzentration, die eigene Gesundheit und die Beziehung zu anderen Lebewesen verbessert. Gleichzeitig bedeutet es eine Entschlackung für Geist und Körper und bringt bei Reizüberflutung den Geist zur Ruhe.

Von 1. Januar 1956 an bin ich Mitglied im Sportverein TSV Wachenhausen. Den Wunsch des Sportvereins an mich, als Übungsleiterin eine Yoga-Gruppe zu übernehmen, übertrug man mir im Jahr 1987. Mehrere Jahrzehnte führe ich diese Tätigkeit nunmehr ehrenamtlich aus.

Die Yoga-Gruppe hat sich von anfänglich 3 Teilnehmerinnen schnell auf 20 Yoga-Begeisterte erweitert. Augenblicklich besteht unsere Yogagruppe aus 22 Mitgliedern.

Eure Gudrun

Übungsleiterin:
Sylvia Hunger

05556 / 4455
info@tsv-wachenhausen.de

Trainingszeiten

Di. 18:00 – 19:00

Burgberghalle Gymnastikraum